Und es wurde Licht

Die größe Nelke der Welt

Am 19.07.2019 war es soweit, wir errichteten die vermeidlich größte Nelke der Welt am Ortseingang von Blomberg.

Nach fast genau einem Jahr Vorbereitung begrüßt nun meine Kunstplastik Besucher und Einwohner von Blomberg direkt an der B1. Wirklich fertig ist Sie allerdings erst, wenn die komplette Stahlplastik Ihre einheitliche Korrosion angenommen hat.

Das Werk basiert auf dem Logo des Stadtmarketing und stellt in sehr abstrakter Form eine Nelkenblüte dar. Die Idee zu dieser Grafik war eher es als Printmedium zu nutzen. Es als Kunstplastik Wirklichkeit werden zu lassen, ging weit über die Erwartungen von Blomberg Marketing hinaus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Teil der Arbeit war auch eine integrierte Beleuchtung, die die Nelke Nachts erb(g)lühen lässt. Nach dem wir am Montagetag die Errichtung des Kunstwerks stilvoll gefeiert haben, konnten wir  bei anbrechender Dunkelheit das erste Mal die Nelke erb(g)lühen lassen. Ein wirklich emotionaler Moment für mich, das muss ich zugeben.

Es wurde Licht

Nelkenblühen

 

 

 

 

 

 

Die ganze Geschichte wie es zur Zusammenarbeit mit der Stadt Blomberg und Blomberg Marketing kam werde ich in einem eigenen Projektbeitrag erzählen…  wenn ich einmal Muße habe diesen zu schreiben. Auch werde ich eine Fotostrecke mit Bildern aus der Werkstatt und von der Montage des Kunstobjektes veröffentlichen.

Ein glücklicher Hans

Ich bedanke mich sehr bei allen Menschen die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben. Denn so ein „Abenteuer“ ( Zitat Frau Ridder, Blomberg Marketing) erlebt man und übersteht man nicht alleine. Besucht meine Seite wieder und schaut ob ich die Fotostrecke hinterlegt habe.

Hans Kordes